Pflegeberatung & Kosten

Beratung

Unsere Pflegeberatung gibt Antworten auf Fragen wie:

  • Wie beantrage ich Leistungen von der Pflegeversicherung?
  • Wie pflege ich richtig?
  • Woher bekomme ich geeignete Hilfsmittel?
  • Welche weitere Kosten können auf mich noch zukommen?


Die Beratung wird von der Pflegekasse bezahlt. Unser/e Pflegeberater/in hilft Ihnen bei allen Themen rund um die Pflege für Sie oder Ihrer Angehörigen!

Kosten

Übersicht Pflegegrade

Innerhalb dieser Spanne zahlen Sie nichts dazu!
Unser Tipp: Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten. Wir erstellen Ihnen ein passendes Versorgungspaket!

Typischer Start der häuslichen Versorgung:

Sie oder Ihre Angehörige kontaktieren uns telefonisch oder durch unser Kontaktformular. Wir vereinbaren bei Ihnen Zuhause oder bei uns im Büro einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin. Wir erstellen nach ihren Bedürfnissen angepasst einen Kostenvoranschlag je nach Pflegegrad. Parallel wird nach Bedarf ein Antrag auf Pflegegerad oder Erhöhung des Pflegegrades bei Ihrer Pflegekasse gestellt.
Innerhalb von 24 Stunden können wir Ihnen aufgrund unserer guten Besetzung helfen. Zur Ergänzung bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere Tagespflege in Anspruch zunehmen.

Hier zur Tagespflege (link zu unserer Tagespflege) https://www.tages-pflege-hannover.de/

Bitte die Tabelle freundlicher gestalten. (Spalte Geldleistung ambulant und Leistungsbetrag vollstationär rausnehmen, es trifft bei uns nicht zu) Hinzufügen Spalte: Tagespflege (Kosten sind genau gleich wie bei Ambulanter Pflege)

Die Pflegekassen zahlen für Ambulante Pflege und für Tagespflege, den gleichen Maximalbetrag. Wir empfehlen immer auf Kombinationsleistungen umzustellen. Falls der Pflegedienst nicht den Gesamtbetrag ausschöpft, zahlt die Pflegekassen anteilig das Pflegegeld.